busundtaxiphoenix30.de

13302 Berlin
info@busundtaxiphoenix30.de
Tel: 0 30 / 40 05 81 99
Fax: 0 30 / 40 05 81 59

busundtaxiphoenix30.de

Besucherzähler

Insgesamt281704

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Am vierten Tag des Hungerstreiks von Angehörigen und Freunden der Bewohner von Camp Ashraf und Liberty besuchte Frau Prof. Rita Süssmuth, langjährige Bundestagspräsidentin, am Pariser Platz vor der US-Botschaft die Streikenden und solidarisierte sich mit ihnen.

 

Am vergangenen Sonntag griffen die irakischen Streitkräfte die 100 wehrlosen Bewohner von Camp Ashraf an und ermordeten 52 Menschen, darunter sechs Frauen. Teilweise wurden sie mit gebundenen Händen hingerichtet. Sieben Bewohner wurden als Geiseln genommen. Darunter sind ebenfalls sechs Frauen.

 

Die Streikenden fordern die US-Regierung auf, sich an die Vereinbarungen zum Schutz der Bewohner zu halten.

Frau Prof Süssmuth legte am Mahnmal der Getöteten Blumen nieder und sprach in ihrer Rede den Streikenden ihre Unterstützung zu.

Sie verurteilte scharf das Verbrechen an den Menschen von Camp Ashraf.

Joomla Templates by Joomla51.com