busundtaxiphoenix30.de

13302 Berlin
info@busundtaxiphoenix30.de
Tel: 0 30 / 40 05 81 99
Fax: 0 30 / 40 05 81 59

busundtaxiphoenix30.de

Besucherzähler

Insgesamt281709

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

fla-raketenkomplexen

TEHERAN /Agenturen – Der Iran hat nach eigenen Angaben am Dienstag erfolgreich ein neues Luftabwehrsystem bei einer militärischen Übung getestet. Ein hochrangiger Vertreter nannte die Manöver einen „Schlag“ für die USA und Israel.

Das staatliche Fernsehen berichtete am Dienstag von der Übung, die bereits am Samstag begann und bezeichnete sie als „massiv“. In der Reportage war zu sehen, wie eine Rakete abgeschossen wurde und einen ferngesteuerten Kampfjet traf.

In früheren Berichten war bereits von dem neuen Boden-Luft System „Mersad“ (Überfall) die Rede. Es soll fliegende Objekte in einem Radius von 80 Kilometern anpeilen und in 45 Kilometern Entfernung ausschalten können, so das staatliche Fernsehen.

Berichten zufolge testet das iranische Militär bei der Übung auch Anti-Luft Abwehrbatterien und andere Luftabwehrsysteme.

„Diese militärische Übung sende eine Nachricht und ist ein Schlag für die Länder, die uns bedrohen.“, sagte der Chef der Luftverteidigung, General Farzad Esmaili und bezog sich dabei auf die USA und Israel.“ Es ist auch eine Nachricht des Friedens und der Freundschaft an befreundete Staaten.“, fügte er hinzu.

Die USA und Israel haben sich bisher noch nicht zu einer militärische Option gegen das iranische Atomprogramm durchringen können. Der Westen befürchtet, dass der Iran Atomwaffen herstellen will. Der Iran verneint dies und sagt, das Programm hätte ausschließlich friedliche Zwecke.

An der Übung war fast der gesamte Osten des Landes beteiligt. An der Übung nahmen laut Angaben des Iran auch Kampfflugzeuge, Drohen und mehr als 8000 Soldaten teil.

Der Iran hält in regelmäßigen Abständen Übungen ab, um seine Verteidigungskapazitäten zu erhöhen. In regelmäßigen Abständen werden auch neue Errungenschaften, Vereidigungszeremonien und der Start von neuen Raketenprogrammen mitgeteilt. Ob diese Dinge alle wirklich vorhanden und wie funktionell sie sind, ist unmöglich unabhängig zu überprüfen.

Joomla Templates by Joomla51.com