busundtaxiphoenix30.de

13302 Berlin
info@busundtaxiphoenix30.de
Tel: 0 30 / 40 05 81 99
Fax: 0 30 / 40 05 81 59

busundtaxiphoenix30.de

Besucherzähler

Insgesamt281709

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Marzieh ist verstorben!marz1

Die Sonne der iranischen Kunst ist zur Ewigkeit geworden.

Sie verstarb heute  in Paris um 13 Uhr.

 

„MARZIEH“

Marzieh (Künstlername) wurde als Aschraf as-Saadat Morteza´i am 21. März 1925 in Teheran geboren.


SEIT 60 JAHREN ist Marzieh die populärste persische Sängerin. Ihr Repertoire zählt 1000 Titel. Die Mullahs verboten ihre Lieder.


15 JAHRE LANG mußte Marzieh schweigen. 1994 entschloß sie sich zum Exil in Frankreich und zum Anschluß an die Volksmodjahedin-Iran.

Sie war für mich ein Symbol für die Künstlerinnen und Künstler, die unter der Zeit der Diktator leben und die Kunst für Freiheit des Landes einsetzen.

Wir werden sie vermissen aber sie lebt in uns und mit uns weiter.

Ich möchte auch meinen Landleuten im Iran und in ganzer Welt mein Beileid aussprechen.

Mohammad Moshiri

13.10.2010

Joomla Templates by Joomla51.com