busundtaxiphoenix30.de

13302 Berlin
info@busundtaxiphoenix30.de
Tel: 0 30 / 40 05 81 99
Fax: 0 30 / 40 05 81 59

busundtaxiphoenix30.de

Besucherzähler

Insgesamt284720

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Nachrichten

 

Karamatolah Zaerian, ein Student in Teheraner Universtät(27),  wurde zu Tode gefoltert.

Seit einem Monat war er im Gefängnis  in Teheran.

Die Folterknechte  der Mullahs haben seine Leiche  in die  Badewanne seiner Wohnung  gelegt und mit heißem Wasser seine Körper unkenntlich gemacht.

 

Die Methode   irakischer Regierung  gegenüber den Bewohnern im Camp Liberty wird immer mehr unmenschlicher.  Die  Ärzte im Camp Liberty schreiben einen Brief diesbezüglich

Aus Erklärung von NWRI-Vertretung Deutschland

 

 

Camp Liberty-No. 62

Abwässer und Regenwasser bedecken das ganze Gelände von Liberty

 Die Bewohner dringen darauf, nach Ashraf zurückkehren zu können

Nach einem länger andauernden Regen ist das ganze Gelände von Liberty von Wasser und Abwasser bedeckt. Dadurch ist es nahezu unmöglich, außerhalb der Gebäude im Lager größere Wege zurückzulegen. Abwässer überschwemmten den Boden und verseuchen das ganze Lager. Die Bewohner sind infolgedessen der Gefahr verschiedener Ansteckungen und Krankheiten ausgesetzt.

Behrooz Rahimian, Mitglied der PMOI, wurde getötet dadurch, dass die Regierung des Irak seine Behandlung blockierte und dass Martin Kobler und die UNAMI ein tödliches Stillschweigen darüber bewahrten Behrooz Rahiminan ist der zweite Bewohner, der in Liberty getötet wurde, und das neunte Mitglied seiner Familie, das eines gewaltsamen Todes starb

Es wird kommen! Die Weihnachten ist wieder da und erinnert uns, dass die Welt und auch der Mensch „schön“ seien können, Wenn wir alle unseren Anteil machen und uns dafür einsetzen. Durch Jesus wurde den Weg zur Freiheit gezeigt. Wir wünschen euch eine Bedeutungsvolle Weihnachten und ein Jahr voller Lieben und Gesundheit. Ihr Team „ diezeitbruecke.de“

Joomla Templates by Joomla51.com