Die US-Regierung will die iranische Organisation der Volksmudschahedin von Terrorliste entfernen.

  • Drucken

iranianGatheringParisJune-e1338368026858-1024x516

Der Name dieser Organisation wurde vor 17 Jahren  in der Zeit der Präsidentschaft  von Bill Klingon für einen guten Zeichen zu Chatamis-Regierung in Teheran auf der Liste gesetzt.

Die Armee des,  den Mullahs nahstehende irakische Regierungschefs  Maleki hat den Lager der Mitglieder der Organisation 2 Mal in den Jahren 2009 und 2011 angegriffen und mehr als 46 Bewohner des Lagers ermordet. Die Begründung hatte Maleki diese Terrorliste genannt.

Jetzt wird für die Organisation eine neue Phase beginnen.