busundtaxiphoenix30.de

13302 Berlin
info@busundtaxiphoenix30.de
Tel: 0 30 / 40 05 81 99
Fax: 0 30 / 40 05 81 59

busundtaxiphoenix30.de

Besucherzähler

Insgesamt281709

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

281

Die große Veranstaltung für Camp Ashraf

In Anwesenheit mehr als 800 Bürgerinnen und Bürger von Berlin haben hochrangige Politikerinnen und Politiker aus Deutschland und USA sich für die Bewohner vom Camp Ashraf eingesetzt

Unter  anderen haben  sich  die langjährige Bundestagpräsidentin, Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth und Prof Günter Verheugen  und langjährige FBI Chef , Louis Freeh  usw. für den Schutz der Bewohner vom Camp Ashraf eingesetzt.

Der Moderator war Otto Bernhard

 

Frau Maryam Radjawi, die Präsidentin der NWRI hat in einem Videobotschaft erklärt:

Ich appelliere an die Regierungen der EU-Länder und insbesondere an die deutsche Bundesregierung sich für die Aufnahme der Ashraf- Bewohner einzusetzen, der Zwangsumsiedlung der Flüchtlinge des Camps Ashraf entgegenzuwirken sowie die UN davon abzuhalten, sich den Diktaten der irakischen Regierungen zu unterwerfen.

Ich appelliere an die UN und dem UN-Sicherheitsrat über den Fall Ashraf zu berichten. Ich fordere die EU neue Initiative zur Rettung der friedlichen Lösung zu ergreifen.“

Die Redner waren:

282

Prof. Rita Süssmuth, Bundespräsidentin (1988 – 1998)

Günter Verheugen, Vizepräsident der Europäischen Kommission 2004 -2010

2822

Louis Freeh, langjähriger Direktor des FBI von 1993 – 2001

Otto Bernhardt, DSFI- Vorsitzender und Vorstandsmitglied der Konrad-Adenauer Stiftung

284

Hille Gosejacob- Rolf, Ehrenvorsitzende von Gewerkschaft DBSH (Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit

Bernd Häusler, Menschenrechtsbeauftragter und Vizepräsident der Berliner Rechtsanwaltskammer

283

Joomla Templates by Joomla51.com